Top-Grafik

Sie sind hier: Startseite

Slogan: Alles dreht sich um Boden
 Fotowettbewerb FAO



News vom: 2017-11-07

Copyright: Herbert Bauer / Bodenschätzung - Niedermoor, Voralpenland

Black Soils im Zentrum des Fotowettbewerbs der Global Soil Partnership!

Die United Nations Food and Agriculture Organization (FAO) hat im Rahmen der Global Soil Partnership das International Network of Black Soils (INBS) eingerichtet. Anlässlich des kommenden Welt-Boden-Tages 2017 am 5. Dezember soll ein weltweiter Fotowettbewerb auf die besonderen “schwarzen Böden” aufmerksam machen.

Diese humusreichen Böden sind aufgrund ihrer wichtigen Rolle für die Nahrungsmittelproduktion und den Klimawandel von globaler Bedeutung. Sie bedecken über 916 Millionen ha unserer Erde weltweit und sind unter anderem durch Erosion, den Verlust von organischer Substanz und Humus oder Versalzung bedroht.

Somit könnten einige aussergewöhliche Böden für künftige Generationen nicht mehr verfügbar sein.
Der Fotowettbewerb “When Soils turn Black” soll helfen, diese Böden zu schützen.

>>Lesen Sie mehr zum International Network of Black Soils (INBS)
>>Lesen Sie mehr zum Fotowettbewerb When Soils turn Black