Top-Grafik

Sie sind hier: Startseite

Slogan: Alles dreht sich um Boden
 Bodenschutz in den Alpen evaluiert



News vom: 2017-04-10

Studie zeigt Umsetzungsbedarf beim Bodenschutzprotokoll der Alpenkonvention!

Die neue Studie des UBA Dessau (DE) Quo vadis Bodenschutz in den Alpen? Bilanzierung des Protokolls Bodenschutz der Alpenkonvention zeigt Möglichkeiten auf, wie auf Basis der bestehenden Rechtslage in den einzelnen Alpenländern die Umsetzung von Bodenschutz in Form von Rechtsanwendung, konkreten Maßnahmen, Initiativen und Projekten weiter voranzubringen wäre.

Das Bodenschutzprotokoll (BodP) der Alpenkonvention ist in vielen Ländern eine „vernachlässigte” – weil auf viele Rechtsbereiche verteilte – Anforderung an die Verwaltung und die Gesellschaft. Bodenschutz ist gerade in den Alpen von großer Bedeutung, da es sich um eine begrenzt vorhandene und vielfach gefährdete Ressource handelt.
Österreich hat alle Durchführungsprotokolle vor 15 Jahren ratifiziert.

Alpenkonvention Studie   "Download Studie: Quo vadis Bodenschutz in den Alpen? Bilanzierung des Protokolls Bodenschutz der Alpenkonvention" - 4 MB